KYUDO Einführungskurse 2017

Die Kyudo-Abteilung des Alster Dojo e.V. lädt Interessenten zu Einführungskursen für das japanische Bogenschießen „Kyudo“ ein.

Aufgrund des großen Interesses bieten wir zwei Kursarten (Kompakt- und Intensivkurse) an.

Kompaktkurse: Diese Kurse umfassen eine 10-stündige kompakte Einführung ins Kyudo an einem Wochenende. Ein Einführungskurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt. Aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl erfolgt eine effektive Betreuung durch einen Trainer.

Trainingszeiten Kompaktkurs:

Samstags 13:00 – 19:00 Uhr (Blocktraining, 1. Teil)

Sonntags 13:00 – 19:00 Uhr (Blocktraining, 2. Teil)

 

Intensivkurs: Dieser Kurs umfasst eine 20-stündige Einführung (mit regelmäßigen Wiederholungssequenzen) einer größeren Teilnehmergruppe mit nachhaltiger Betreuung durch mehrere Trainer und beginnt jährlich im Herbst.

Trainingszeiten Intensivkurs 2017 :

Do., 02.11.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Do., 09.11.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Do., 16.11.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Do., 23.11.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Do., 30.11.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Sa., 02.12.2017 14:00 – 18:30 Uhr (Blocktraining, 1. Teil)

So.  03.12.2017 14:00 – 18:30 Uhr (Blocktraining, 2. Teil)

Do., 07.12.2017 20:00 – 22:00 Uhr

Kursinhalte: Kyudo als Budo-Disziplin erfordert vom Übenden eine andere Herangehensweise an diese „Sportart“ als beim westlichen Bogenschießen. Neben der Kyudo Schießtechnik wird auch ein Teil des Japanischen Wertekanons vermittelt, wie z.B. Aufmerksamkeit und Bedeutungszuschreibung u.a. für die Bewegung, die Übungsform, das Miteinander sowie den Umgang mit den Geräten und dem Übungsraum.

Die Einführung im Kyudo erfolgt zunächst mit dem "Gomu Yumi" (wörtlich: Gummi-Bogen), der eine ungefährliche Simulation der Aufzugs- und Abschussbewegung ermöglicht und als Übungsgerät auch zu Hause genutzt werden kann. In der zweiten Hälfte des Kurses findet der Übergang auf den ersten Umgang mit dem japanischen Bogen zusammen mit Schießhandschuh und Pfeil statt – zunächst (auf kurzer Distanz) vorm Schießnetz. Leihgeräte werden gestellt!

Mitgliedschaft: Der Einführungskurs ist noch nicht an eine Vollmitgliedschaft im Verein gebunden. Diese kann am Ende des Kurses beantragt werden. Für die Kursdauer wird jedoch eine Kurzzeitmitgliedschaft aus versicherungstechnischen Gründen abgeschlossen!

Kosten: Die Kosten für beide Kursarten belaufen sich pro Person auf z.Z. 125 € (inkl. des "Gummi-Bogens", einer Kurzzeitmitgliedschaft und einem Imbiss beim Blocktraining).
Ab dem 1. Juli 2017 kosten die Einführungskurse 200 €.

Anmeldung: Wenn Sie am an einem Einführungskurs teilnehmen möchten, schicken Sie mir bitte eine E-Mail (kyudo@alster-dojo.de) oder ein Fax (040 / 560 085 95) mit folgenden Informationen:

  • gewünschter Kyudo Kurs (Kompakt- oder Intensivkurs)
  • Name (Vor- und Nachname),
  • von minderjährigen Teilnehmern benötigen wir zusätzlich die schriftliche Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigung, sowie die Angaben über die Kurszeiten und den Zahlungsmodus.

Mit freundlichen Grüßen bis zum ersten Übungstag

Nico Hoherz

Alster Dojo  e.V. - Sportwart Kyudo

Mitzubringen ist

Trainingskleidung:
- Turn- bzw. Freizeitkleidung
- wir empfehlen: warme Socken
 

Voraussichtliche Wochenendkurse 
24./25. Juni 2017
22./23. Juli 2017
12./13. August 2017
16./17. September 2017

Kosten: 125 €
ab dem 01.07.2017 200€!

Herbst
7-Wochen-Kurs
Donnerstags ab dem 02. November

(s. Termine links stehend)

Trainer
DOSB lizenzierte Trainer
mit langjähriger Kyudopraxis

Trainingsort
Alster Dojo
Veilchenweg 34
Hamburg-Lokstedt

Literatur
Feliks Hoff "Kyudo-Lehrbuch"
Weinmann-Verlag - Berlin
ca. 18 €

 

tl_files/alster-dojo/images/9zeiler-kurse.jpgtl_files/alster-dojo/images/9zeiler-kurse.jpg